Musterbrief abmahnung mieter wegen ruhestörung

Es sei denn, Ihre Mietimmobilie befindet sich mitten auf ländlichem Ackerland, Lärm ist von Zeit zu Zeit zu hören. In der Regel bleibt es unbemerkt von Nachbarn, weil der Lärm kurz ist, zu verschiedenen Zeiten des Tages geschieht, oder kaum hörbar ist. Lärm, der langanhaltend, konsistent und unangemessen laut ist, wird jedoch wahrscheinlich unter die Haut eines Nachbarn geraten, was ihn dazu veranlasst, eine Lärmbeschwerde über einen Ihrer Mieter einzureichen. Diese Beschwerden könnten in Form eines Briefes von der Nachbarschaft HOA, einer offiziellen Belästigungsbeschwerde der Stadt oder einer wütenden E-Mail von einem genervten Nachbarn eingehen. Dies verursacht einige Stress, weil (sagen Wir, welche Auswirkungen das Problem auf Sie hat, zum Beispiel, es hat ein Gesundheits- oder Sicherheitsrisiko verursacht/es verursacht finanziellen Verlust/ es schränkt meine Privatsphäre und ruhigen Genuss). Wenn Sie Lärmbeschwerden über einen Mieter erhalten, liegt es in Ihrer Verantwortung als Vermieter, die Situation zu bewältigen (natürlich mit Vorsicht). Beeilen Sie sich niemals vor gerichtlich – untersuchen Sie die Angelegenheit umfassend, bevor Sie zu einer endgültigen Entscheidung kommen. Und wenn Sie dies tun, wenn ein Kompromiss zwischen beiden Parteien gemacht werden kann, schlagen Sie es ihnen vor und sehen Sie, ob er die Situation korrigieren wird. Haben Sie schon mehrfach Beschwerden von Mietern und Nachbarn erhalten? Wenn ja, dann haben Sie einen triftigen Grund, die Quelle des Rauschens zu notifizieren. Sie könnten auch selbst sehen, ob die Beschwerde verdienstvoll ist – vor allem, wenn die Straftat jeden Tag zur gleichen Zeit auftritt. Sie können diesen Musterbrief verwenden, wenn der Vermieter in irgendeiner Weise in Ihre Ruhe, Ihren Komfort oder Ihre Privatsphäre eingegriffen hat. Das in dem Schreiben gegebene Beispiel ist ein Vermieter, der die Räumlichkeiten ohne Vorankündigung besucht und unangemessen handelt. Sie sollten das Beispiel löschen und Ihre eigenen Umstände einfügen.

Wenn Sie Mieter im Voraus überprüfen, können Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Person auf Ihre Immobilie bringen. Hintergrundprüfungen und überprüfung von Vermieterreferenzen können Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob der Interessent in bezug auf Lärmbeschwerden (oder andere Arten von Bedenken) in seiner Miethistorie irgendwelche hat. Es ist eine gute Idee, zu versuchen, mit Ihrem Nachbarn über den Lärm zu sprechen. Sie sind sich vielleicht nicht bewusst, dass sie jemanden stören, oder Sie können versuchen, zu einer Art Arrangement zu kommen. Hören bedeutet, dass ein Zeuge wiederholt, was jemand anderes ihnen gesagt hat, und nicht das, was der Zeuge tatsächlich gesehen oder gehört hat. Es ist wie «Second-Hand»-Beweis. Zum Beispiel könnte der Vermieter sagen, dass ein anderer Mieter gesehen hat, dass Sie die Störung verursacht haben. Wir haben unten eine Reihe von Vorlagenbriefen zur Verfügung gestellt, damit Sie der Person, die ein Lärmproblem verursacht, genau das ausdrucken können, worüber Sie sich beschweren, welche Auswirkungen es auf Sie hat und was Sie sich wünschen, dass sie dagegen etwas unternehmen. Sie können diese Briefe entweder als Leitfaden zum Schreiben Ihres eigenen Briefes oder als Vorlage verwenden. Es ist eine gute Idee, eine ruhige StundenPolitik im Mietvertrag zu haben. Je nach dem genauen Wortlaut der Politik und den lokalen und staatlichen Gesetzen können Vermieter Mieter wegen Nichtbefolgung der Vereinbarung mit Geldstrafen begehen oder sogar den Mieter wegen Vertragsverletzung vertreiben.

Musterbrief abmahnung mieter wegen ruhestörung
Scroll hacia arriba